Hauptrotorkopf

16.11.2011

Die Baugruppe unter den Baugruppen schlechthin!

Dreck ohne Ende, Staub, Rost, Spinnweben und uraltes Fett. Habe erstmal alles zerlegt und sortiert. Durch das Fett sind die Lager ziemlich gut konserviert. Sogar die beiden offenen Drucklager der Blatthalter haben die lange Standzeit unbeschadet überstanden. Also weiterputzen und polieren. Die beiden O-Ringe werde ich schon aus Altersgründen tauschen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s