Heckanbau und Servos

26.12.2011

Das Heckrohr mit dem Heckrotorgetriebe ist angebaut. Da ich die Original-Heckstütze nicht mehr bekommen habe, wurde diese aus einem Aluwinkelprofil von mir neu erstellt.

Die Servos haben auch ihren Platz im Cockpit gefunden. Mechanisch anschließen und einstellen wird noch ein aufwändiges Geschäft werden.

Auch der damals verwendete Kreisel, ein Futaba FP-G153, ist wieder dabei. Tests haben eine einwandfreie Funktion ergeben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s